Mittwoch, 15. Juni 2016

Tutorial - Reflektierende Kletties selber nähen

Jeder kennt sie, die Klettbilder, die an diversen Schulranzen und Kindergartentaschen befestigt werden können.
 Leider gibt es diese nicht in reflektierend. 
Also habe ich mich hingesetzt und mir passend zum Schulanfang eigene gemacht. 
Und falls ihr vor dem gleichen Problem steht, hab ich für euch ein Tutorial zu dem Thema geschrieben und alles fotografiert.

Was du brauchst:
Feste Vlieseline (Snap Pap geht bestimmt auch)
Volumenvlies
Stoff deiner Wahl
Klettband (hier benötigst du nur die Hakenseite)
Reflektorband & Vliesofix
Vorlage Kreis Durchmesser 9,5 cm
Stylefix

Hilfreich zum nähen ist hier der Obertransportfuß !

Jetzt kannst du loslegen:

Als erstes bügelst du dir das Vliesofix auf die Rückseite deines Reflektorbandes (ich habe hier den Reflektorstreifen von einer Warnweste abgetrennt).
Dieser Schritt entfällt, solltest du reflektierende Plottfolie da haben.

Als nächstes schneidest / plottest du ein Motiv deiner Wahl aus max. 6,5 cm im Durchmesser.

Lege Dein Motiv zur Seite.

Schneide dir nun mit Hilfe deiner Vorlage je einen Kreis aus der festen Vlieseline, Volumenvlies und Stoff zu.

Bügle dir jetzt dein Motiv auf den Stoff
Lege den Stoffkreis zur Seite und nehme dir stattdessen den Kreis aus fester Vlieseline.

Klebe dir auf diesen mit Hilfe des Stylefix einzelne Streifen des Hakenkletts auf deinen Kreis.

Das wiederholst du solange, bis der Kreis komplett abgedeckt ist.

Nähe nun die Klettstreifen mit einem engen Zickzackstich auf deinem Vlies zusammen.

Schneide dann den überstehenden Klett ab.
So sollte es nun aussehen.

Lege dir ein Sandwich aus Klettteil (der Klett zeigt nach unten), dazwischen Volumenvlies und Stoff
(das Motiv zeigt nach oben)



Nähe diese drei Lagen füßchenbreit mit dem dreifachen Gradstich rundherum zusammen.

Schneide dir die Nahtzugabe zurück.
Mit einem engen Zickzackstick ein bis zwei Runden  um den Kreis nähen.
Hier orientierst du dich an der vorher genähten Naht.


Fertig !


Und einsatzbereit. 
;O)














Ich hoffe ich konnte euch mit der Anleitung eine kleine Freude machen.
Viel Spaß beim nahmachen !

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Schöne Idee! Da kannst du alles ganz individuell aufpeppen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,
      hab für meinen kleinen schon welche gemacht, die zeig ich dann beim Finale

      Löschen
  2. Oh wow!!! Tolles Idee. Danke! Viele liebe Grüße und happy Birthday!!!! Die Sonne kommt bestimmt noch zum Gratulieren. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Maika.
      Und falls die Sonne nicht kommt machen wir eben einen Regentanz ;0)

      Löschen