Montag, 25. Januar 2016

Stiftemäppchen mit Geodreieckfach

Weiter geht es mit Jeansbergeabbau.

Heute ist es das Stiftemäppchen mit Geodreieckfach,
aus dem Buch tausend & meine Tasche
 Familie & Freizeit 



 Jetzt finden die übriggebliebenen Stifte meiner Tochter ihren Platz darin.

 Die Rückseite sah nur aus Jeans etwas langweilig aus, deshalb habe ich noch einen Stern aufgestickt.
  ganz einfach mit dreifachen Gradstich .

Leider konnte ich mit dem Stiftemäppchen nur ein winzig kleines Stück Jeans abbauen. 

1 Stiftemäppchen= 7 auf einen Streich
seht selbst

2.zum Taschen Sew along von Greenfietsen im Januar starten wir gut Organisier ins neue Jahr
 3.Mount Denim ade! auch wenn es nur ein fitzel ist

Liebe Grüße 
Sabrina 

 

Donnerstag, 21. Januar 2016

Reitset ( Tutorial & Longsleeve)

Julia
von Lillesol & Pelle hat zu Ihrem 3. Nähwettbewerb aufgerufen.
Das Thema dieses Jahr 
Jeansupcycling
Näht ein tolles neues Kleidungsstück oder Accessoire aus einem der lillesol & pelle Schnittmuster.

Jeansupcycling, genau meins.
Schaut mal hier, hier, hier & hier.

Nachdem ich mich Anfänglich nicht für einen Schnitt entscheiden konnte, habe ich mich für das 
Tutorial 
Jeansupcycling "Reiterhose" entschieden.

Also habe ich mir als erstes eine Hose meiner großen mit Loch rausgesucht und los ging es
Die Hose alleine gefiel mir aber nicht, also den 
Basic No.1 Longsleeve 
 rausgesucht und enstanden ist dan folgendes

 mit Armpatches aus den ausgeschnittenen Beinen der Hose & als besonderes 
Highlight

noch ein Jeanspatch mit geplotteten Pferd auf der Brust

Und zusammen ein richtig schönes Reitset.

Das Kind ist Glücklich :0)


 Jetzt reihe ich mich noch beim
 nähwettbewerb 2016 button Kopie 760

Nähwettbewerb ein.

Wer noch Lust hat mitzumachen kann das noch bis zum 31.1 tun danach beginnt für 3 Tage das Voting.
 Es sind schon ganz tolle Werke dabei.
;0)

Liebe Grüße





 verlinkt zu: Lillesol & Pelle Nähwettbewerb, Kiddikram, Meitlisache, Nähfrosch,Mount Denim ade!

Dienstag, 19. Januar 2016

Und wieder Mariella...

aber dieses Mal nicht für mich.
Nachdem ich meine erste Mariella genäht hatte, wünschte sich meine Mama auch eine.
Also erstmal vermessen, es wäre ja zu schade wenn das genähte Teil nachher nicht sitzt.
Schon Weihnachten hatte sie darauf spekuliert eine Marielle zu bekommen, aber erst jetzt zum Geburtstag gab es eine.

auch wenn es auf dem Foto so aussieht, das Shirt ist nicht völlig schief genäht.

Die geplottete Eule ist ein Gratis Download aus den weiten des Netzes, ich weiß nicht genau woher.
Ich hatte glaube ich einfach Eule Plotten eingegeben.

Das Shirt ist gut angekommen und dank des vermessens im Vorfeld passt es auch perfekt.
Tragebilder folgen später


Liebe Güße
Sabrina

Sonntag, 17. Januar 2016

Zur Käfer- Wanderkiste...

lädt die liebe Maika(efer) zu Ihrem 2. Bloggergeburtstag ein. 
Wie das ganze genau funktioniert erfahrt ihr hier:



aufs Bild klicken
Was ich in die Kiste reinlegen werde weiß ich noch nicht, aber bis zum 31.01. hab ich ja noch Zeit.


 Da das Verlinkungstool heute Abend schließt husche ich noch schnell zu Maika rüber um auch noch mitmachen zu können.

Euch noch einen schönen Abend
Liebe Grüße
Sabrina 

 

Freitag, 15. Januar 2016

Freutag hoch 2

 Das Logo zum Mitnehmen:
Diese Woche gab es für mich gleich zwei Gründe über die ich mich riesig gefreut habe. 
Am Montag brachte der Postbote mir ein kleines Päckchen mit, als Absender der Name Roswitha Pax.
Ja, er ist da.
 Mein Gewinn 
Ich hatte es tatsächlich auf Platz 3. geschafft.
Obwohl ich ja wusste was drin sein wird konnte ich es garnicht abwarten es aufzumachen. 
Und meine Tochter stand mindestens genauso neugierig neben mir.  "Mama mach auf."
Den Inhalt möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. 

Ein tolles Paket von Snaply
mit Kam Snaps
Schlüsselbandrohlingen 
Wonderclips
und jede Menge Reisverschlüssen

Dienstag ging es dann direkt weiter mit der Freude. 
Ich hatte euch ja von dem Adventskalender und dem Gewinnspiel bei Näähglück erzählt. 
Ich ging also auf Sophies Blog um zu gucken ob sie schon etwas zu dem Voting geschrieben hatte. 
Und WOW

 
Ich habe den 1. Platz von der Jury erhalten.
 Und das tollste daran ist ich darf mich jetzt ein ganzes Jahr über meinen Gewinn freuen, denn ich erhalte alle neuen Ebooks die Sophie 2016 rausbringt. 
Ich hatte vorher noch nie etwas gewonnen und jetzt gleich zweimal so kurz hintereinander. 

*freu* *kreisch* 

Und weil ich mich darüber so Freue gehts es auch gleich damit zum Freutag.

Liebe Grüße
Sabrina



Donnerstag, 14. Januar 2016

Noch eine Mariella

für mich.

Vor einiger Zeit hatte ich mir siehe hier schonmal eine Mariella genäht, erst war ich ja sehr skeptisch ob mir das mit den langen Ärmelbündchen gefällt. 





 Wie Ihr sehen könnt ja,
 es gefällt mir und weil das Shirt so bequem ist habe ich mir halt noch eines genäht. 
Dieses mal gab es dann auch noch ein Saumbündchen.
Und weil ich mich Pudelwohl in meinem neuen Shirt fühle, gehts
 jetzt auch damit zum Rums.

Liebe Grüße
Sabrina


Mittwoch, 13. Januar 2016

Resteverwertung- Teil 2

Auch heute Zeige ich euch wieder etwas aus meiner Jersey Restekiste

Wendehalstücher sind da eine super Gelegenheit um ein paar kleinere Reste verwerten zu können.
Der erste Rutsch für Jungs

 und noch ein paar für kleine Mädchen

Bei uns  zu Hause werden sie zwar nicht mehr benötigt, aber dieses Jahr kommen in unserem Freundes und Bekannten Kreis doch ein paar Babys zur Welt.  

Außerdem habe ich noch für meine Große was für drunter genäht.

hier musste ich sschon ein wenig mehr Stückeln
Sie sind wieder nach dem Pullerbüxschnitt genäht.

Mal sehen was meine Restekiste noch so hergibt.

Liebe Grüße
Sabrina 

verlinkt zu: Kiddikram, Made 4 Boys, Meitlisache, Nähfrosch,
                      Autos & Co 

Montag, 11. Januar 2016

Resteverwertung Teil 1

Hätte mir jemand vor zwei Jahren gesagt ich solle Unterhosen nähen, ich hätte ihn wahrscheinlich für verrückt erklärt.
Aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. 

Sei ungefähr 2 Jahren nähe ich Kleidung für meine Kinder und mich.
Und genauso lange gibt es dann auch Reste, die für T- Shirts etc. nicht mehr reichen. 


   Den ein odere anderen Stoff habt ihr vielleicht schon hier, hier&hier  gesehen.

Die restlichen Stoffe hatte ich wohl schon vernäht bevor ich einen Blog hatte. 

 Genäht habe ich die 

Sie ist ganz einfach zu nähen und nach Aussage meiner beiden auch richtig bequem. 
Da mein kleiner sehr schmal ist habe ich alle Teile ohne Nahtzugabe zugeschnitten. dafür in der Höhe aber 1 Nr. größer. 
Da es ja nur Reste sind probiert es bei euren Kids einfach aus, wie es am besten passt. 

Liebe Grüße
Sabrina  

Sonntag, 3. Januar 2016

Tasche Kalla-

Die Tasche Kalla ist wohl mein vorerst letzter Streich aus dem Adventskalender von Sophie 
( Näähglück).



 Es ist mal wieder eine Maritime Tasche geworden, und da der Tragegurt wie schon bei der Schnabelina Clutch mit Karabinerhaken an der Tasche befestigt wird, habe ich den schon vorhandenen einfach an die neue Tasche gemacht. 
Ich kann ja eh immer nur eine Tasche mitnehmen 

Innen mit Schlüsselfinder
und zum ersten Mal habe ich ein Mappenschloss benutzt.
Ich habe mich immer davor gescheut, da ich dachte so ein Schloss wäre furchtbar kompliziert anzubringen. 
Aber siehe da es war ganz einfach.

Die Tasche war wieder recht schnell genäht, da sie nur aus zwei Schnittteilen besteht. Die Anleitung gut verständlich und auch super für Anfänger geeignet.

4 der 10 Anleitungen aus dem Kalender habe ich nun genäht
Schaut mal hier, hier und hier.  
Ein Paar weitere stehen noch auf meiner To Do Liste. 

Jetzt hüpfe ich noch schnell zum Gewinnspiel rüber 
und wenn euch meine Tasche oder eines der anderen Werke gefällt gebt doch einfach bis zum 10. Januar eure Stimme ab. 
Ich würde mich freuen.

Liebe Grüße 
Sabrina 

verlinkt zu: Nähfrosch 

Samstag, 2. Januar 2016

Frohes Neues Jahr !

Hallo Ihr lieben, als erstes wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr. Ich hoffe Ihr seid auch alle so gut reingekommen wie wir.

Natürlich geht es auch in 2016 mit nähen weiter. 

Und deshalb zeige ich euch noch ein weiteres genähtes Stück aus dem Adventskalender von Näähglück.
Das Kissen Täthi.
 Das Kissen ist aus Flanellstoff genäht. 
Eigentlich wollte ich einen Schlafanzug draus nähen, es stand aber drauf das er nicht für Nachtwäsche für Kinder geeignet ist. 
Hat von euch einer eine Ahnung was der Grund dafür ist?
Ich verbinde Flanell sofort mit Nachtwäsche. 

Aber ich finde als Kissen macht er sich auch ganz gut. 
Es ist Ratz Fatz genäht .
Im Ebook stehen vier größen zur Auswahl, ich habe mich für die größte von 70 cm entschieden. 
Die 50cm Variante werde ich wohl auch noch machen, da die Kids sich jetzt schon drum streiten.
Das muss allerdings noch ein wenig warten, mir ist die Paspel augegangen.

Liebe Grüße 
Sabrina 

verlinkt zu: Näähglück, Nähfrosch, Kiddikram, Made 4 Boys, Meitlisache