Freitag, 31. Juli 2015

Meine E-Bookreaderhülle Sophie...

.... ist gestern abend endlich entstanden.
Zu Weihnachten habe ich von meinem Mann einen neuen E-Bookreader geschenkt bekommen. Einen mit Licht, das hatte der Alte nämlich nicht. Und genauso lange wollte ich eine Hülle für den Reader nähen. 
Im Netz bin ich zwar immer wieder auf tolle Gratis-Anleitungen gestoßen, aber irgendwie hatte es mir diese hier besonders angetan. 
Im Juni habe ich mir dann endlich das E-Book bestellt und eigentlich stand auch die Stoffauswahl schon fest.
Gestern abend die Stoffe rausgeholt und alles wieder verworfen. In der Restekiste gekramt und den Vintage/ Schriftstoff gefunden. Für einen Reader doch perfekt. 

Und bevor ich immer weiter schreibe, hier das Ergebnis :
vorne mit Kellerfaltenfach


hinten mit Reißverschluss fürs Ladekabel
















Und weil es draußen so schön ist und ich endlich Urlaub habe, setzte ich mich gleich mal mit einer Tasse Kaffee und einem schönen Buch auf den Balkon und lese. *grins* 

  
Liebe Grüße 
Sabrina

verlinkt zu: TT-Taschen und Täschchen 

Donnerstag, 30. Juli 2015

Rums 31 - Eine Wendejacke im Juli

Genau wie die Jacke des Sohnemanns, lag auch meine schon eine Weile so gut wie fertig genäht in meinem Nähzimmer. Diese Woche wurde Sie dann endlich fertig. Und bei den momentanen Temperaturen kann man Sie wohl auch brauchen. *heul* 


 Aber wenigstens kam beim fotografieren die Sonne raus und ab morgen soll es ja auch wieder warm werden.


Der Schnitt ist wieder einmal  von Lillesol & Pelle women No. 2 Freizeitjacke.
 Hier sind die Taschen schon im Schnitt mit drin. 

Beim nähen hatte ich ja noch so meine Zweifel, ob sie mir wirklich gefällt, aber jetzt bin ich doch ganz zufrieden mit dem Ergebnis.  

Und weil sie für mich ist, verlinke ich sie gleich mal bei RUMS


Liebe Grüße 
Sabrina

Mittwoch, 29. Juli 2015

Traktor-Kissen zum 2. Geburtstag

Der Sohn einer Freundin wurde vor ein paar Tagen 
2.
Da er bei uns immer gleich mit den Fahrzeugen meines Sohnes spielt, musste ich nicht lange überlegen, was er bekommt. 



lag schon eine Weile auf meinem Rechner und wartete nur darauf endlich einmal genäht zu werden.  

Jetzt hoffe ich nur, dass es dem kleinen Mann auch gefällt.

Liebe Grüße
Sabrina 

Hier bin ich dabei: Made 4Boys, Kiddikram, Nähfrosch

Dienstag, 28. Juli 2015

Die Wendejacke...

.... und ein UFO ist fertig!

 


Doch es gab so einige Hindernisse.
Als vor einer Weile die tollen Eigenproduktionen von KDS im Angebot waren, musste ich sofort zuschlagen und den tollen Ritsch-Ratsch Nepi Jersey kaufen. Sofort war klar, hieraus gibt es eine neue Wendejacke für den Sohnemann. Also Schnittmuster raus, zugeschnitten und die beiden Einzeljacken waren recht fix genäht. 
Da es eine Wendejacke werden sollte fehlte natürlich der passende Reißverschluss. Letzte Woche hab ich ihn dann endlich bestellt und gestern die Jacke fertig genäht.


Vorne und hinten ein Nepi appliziert

Den Schnitt für die Taschen stammt vom diesem Shirt.



Beinahe wäre ich noch an den Ärmelbündchen gescheitert, aber dank dieser tollen Anleitung hab ich es dann doch noch geschafft. 

Liebe Grüße  
Sabrina

Jetzt noch schnell zu: Made 4 Boys, Kiddikram

Montag, 27. Juli 2015

Lotty

Auch an uns ist Lotty & Malotty nicht vorbei gekommen. 
Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich mir diesen Schnitt zulegen soll. Nicht das er mir nicht gefallen hätte. Im Gegenteil, er gefällt mir sogar sehr gut. Skeptisch war ich nur bei den größeren Größen und da zähle ich mich zu. Aber zu der Malotty ein anderes Mal mehr. Heute geht es um die Kidsvariante und die ist spitze.








 

Das wird sicherlich nicht die letzte Lotty bleiben. Der Schnitt sitzt perfekt, nur die Ärmel könnten beim nächsten Mal evtl. etwas kürzer sein.  

Liebe Grüße 
Sabrina 

Und weil es für das Tochterkind ist und wir heute Montag haben verlinke ich zu: 


Sonntag, 26. Juli 2015

Kunterbuntes Allerlei

Dieses Wochenende war die Familie zu Besuch. Schließlich hatte der kleine Mann ja vergangenen Donnerstag Geburtstag. 
Außerdem bekam meine Nichte ihren Kindergartenrucksack. Er kam sehr gut an, zumindest bei meiner Schwester. Bei der kleinen sind wir uns nicht ganz sicher, das wird sich dann wohl in der Zukunft herausstellen. 

Am Abend meinte meine Schwester dann, sie müsse mal bei meinen Kosmetiktäschchen gucken. Allerdings war bei den Sachen aus meinem Shop nicht das richtige dabei. Also wühlte Sie in meinen Stoffen und heraus kam dieses Täschchen.


Außerdem brauchte sie noch ein Geschenk für den 1. Geburtstag der Tochter Ihrer Freundin.  Dabei entstanden diese zwei Halstücher nach dem Freebook von Pattydoo.

 



Und  weil sie gerade bei der Sache war, gabs dann noch schnell ein paar Haarbänder für ihre Kleine. 




und passend zum Rucksack

eine Pixibuchhülle.


Euch einen schönen Restsonntag noch 

Liebe Grüße 
Sabrina 

und weil es heute so Kunterbunt ist verlinke ich zu:

Samstag, 25. Juli 2015

Utensilo

Heute nur eine Kleinigkeit.

Ein Stoffkörbchen nach dem kostenlosem Schnittmuster von der lieben Julia.
Ich habe es kurz nach Erscheinen genäht. 
Als ich das Körbchen genäht habe, waren meine Gedanken ganz doll bei meiner Freundin, die für 4 Jahre mit Ihrer Familie in die USA gegangen ist. So hatte sich die Stoffwahl ganz schnell ergeben.





 Liebe S.... falls du heute mitliest, wir vermissen euch hier sehr und freuen uns das Ihr bald zurück seid.

Allen anderen wünsche ich ein schönes Wochenende

Liebe Grüße 
Sabrina

und jetzt noch schnell zum Nähfrosch

Freitag, 24. Juli 2015

Die Auflösung

Gestern war nun endlich der 5. Geburtstag des 
Sohnemanns. 
Wie schon erwähnt, sollte es eine Piratenparty geben. Und so gab es für den kleinen Mann erstmal einen Piratenschiff- Kuchen und auch das Meer durfte nicht fehlen.


Es war ein sehr schöner Tag mit einigen Spielen und Überraschungen.
Und wie versprochen die Auflösung;
"Was war in den Säckchen drin"?


Die Gewinne:
  1. Die Säckchen (hi,hi, ;-) = diese gab es beim Dosenwerfen
  2. Die Gummibärchen = Ich hatte sie in Luftballons gepackt, diese dann aufgeblasen und die Kinder mussten sie auf dem Trampolin zum platzen bringen.
  3. Die Goldtaler = Partyspiel Fisch ohne Wasser
  4. Die Augenklappen = Hierfür hatte ich einen kleinen Eimer mit einem Seil am Kletterturm festgeknotet. diesen mussten die Kinder hochklettern, das Seil hochziehen und konnten dann die Augenklappen aus dem Eimer nehmen.
  5. Die Seifenblasen =  waren im Sandkasten verbuddelt und mussten ausgegraben werden.
  Liebe Grüße 
Sabrina

verlinkt zu: Kiddikram, Made 4 Boys, maritimes &meer

Donnerstag, 23. Juli 2015

Rums 30

Der Stoff für meinen heutigen Rums lag fast 1 Jahr in meinem Schrank. 
Ich hatte ihn in einem Überraschungspaket von Michas Stoffecke. Zuerst fand ich ihn sehr rosa lastig, dazu kam es war auch nur ein Meter Stoff. Bei einer Kleidergröße 42-44 garnicht so einfach.
 





 Die Bilder hat alle wieder meine Tochter gemacht.


Dann habe ich mir das E-Book Shirt oder Kleid von Allerlieblichst gekauft. Und konnte es kaum glauben, dass 
1 m Stoff wirklich reichte.
Statt der Rüsche wie angegeben, habe ich ein Bündchen angenäht. So gefällt mir das Ergebnis jetzt dann doch ganz gut.

Jetzt mal noch schnell zum Rums 

Mittwoch, 22. Juli 2015

Geburtstagsvorbereitungen

Morgen hat der kleine Mann Geburtstag.
Wenn man(n) 5 wird dreht sich zumindest bei uns alles um Piraten und da muss es natürlich auch einen Piratengeburtstag sein.

Was macht Mama da, natürlich sie setzt sich wie immer an die Nähmaschine. Enrico, habe ich euch ja bereits hier gezeigt.


Außerdem soll es ja auch noch etwas für die Schatzsuche geben. Da ich dieses Mal aber auf die Plastiktüten verzichten wollte, habe ich für die Piratenbande kleine Säckchen genäht, in denen sie ihre Beute dann verstauen können.  

leer

Verschlossen werden die Säckchen mit Zugband und Kordelstopper. An dem Band habe ich noch einen Karabiner angebracht, so können sie an der Hosenschlaufe befestigt werden. 


 und mit Inhalt

Was drin ist verrate ich euch erst am Freitag ; )




Euch einen schönen Tag 
Sabrina
verlinkt zu: Made 4 Boys, Kiddikram

Dienstag, 21. Juli 2015

Überall nur Zebras

Hier eins


und noch eins


Und diese hier kamen auch noch


 in Form eines Rundkissens.


Das Kissen ist aus einer meiner Launen entstanden. Ich möchte etwas nähen, schnell soll es gehen und Stoff abbauen.

Also ins www und fündig geworden.

Das Tochterkind für die Stoffauswahl hinzugezogen und kurz darauf war das Kissen schon fertig.

Ich habe es zwar schon vor einiger Zeit genäht, da es aber seitdem wirklich geliebt wird  wollte ich es euch noch zeigen.

Liebe Grüße
Sabrina 

verlinkt zu Kiddikram

Montag, 20. Juli 2015

Kamille, die Tasche ...

...ohne Betimmung!!!

Passend zu meiner Nählli habe ich die KamSnap / Kulturtasche Kamille
 von Lillesol und Pelle genäht.


Genäht wie in der Anleitung als Kam Snap Tasche,
 doch diese verwahre ich bereits farblich sortiert in einer Box. 


 Vorne mit einer Klappe in der Häkelnadeln, Stricknadeln oder sonstige Kleinteile passen.

 

 Im Innneren jede Menge Platz.


  Hier könnten ich meine Stricknadel aufbewaren


oder aber fünf 50g Knäuel Sockenwolle beherbergen.

 
 Geschlossen mit Klett sieht das ganze dann so aus.

Was meint ihr, welche Bestimmung soll Kamille bekommen?
 Oder räumt Ihr eure Taschen genau wie ich ständig um?

Euch eine schöne neue Woche
Sabrina

Sonntag, 19. Juli 2015

Nähmaschinentasche Nählli

.... ist einer meiner gedanklichen Rumsbeiträge, noch ohne Blog, aber nur für mich genäht.


Mit jeder Menge Platz für Nähutensilien oder Stoffe auf der Vorderseite


Eine Trinkflasche findet auch ihren Platz, auf der anderen Seite ist noch eine Zweite.


Hinten ist Platz für Zeitschriften, Schnittmuster oder Lineal.


 Der Stoff wie gemacht für diese Tasche.


Das Beste zum Schluss:
Die Nähnaschine kann auch noch mit.


Beim nähen dachte ich noch, ob die wirklich da rein passt.
Ja, sie passt :-)


Liebe Grüße
 Sabrina